2021

HÖRMANN KN kann auch Kunst

GSM-R Containertausch am Bahnhof Keitum auf Sylt: aus alt und verrostet wird neu und bunt.

Infos und Werbung für Münchner U-Bahn

Für den Außenwerber STRÖER führt HÖRMANN Kommunikation & Netze umfangreiche Dienstleistungen zur Modernisierung der Werbeanlagen in zahlreichen Münchner und Hamburger U-Bahnhöfen durch.

HÖRMANN Kommunikation & Netze macht Bayerns Autobahnen sicherer

Kameraüberwachungssysteme sorgen auf Autobahnen für mehr Verkehrssicherheit. Für Bayerns Autobahnen trägt HÖRMANN Kommunikation & Netze GmbH hierzu einen guten Teil bei.

Umbau von 15 GSM-R Maststandorten in 72 Stunden

Um das GSM-R für den Großraum Frankfurt zu stärken, plante DB Netz das bestehende digitale Funkfeld mit Rück- und Neubauten von Antennen und Basisstationen zu verändern. Für die bautechnische Realisierung der Umbaumaßnahmen beauftragte das Unternehmen HÖRMANN Kommunikation & Netze

2020

Noch näher am Kunden: HÖRMANN Kommunikation & Netze baut seinen Service weiter aus

Bereits mit fünf bundesweit verteilten Standorten war es HÖRMANN Kommunikation & Netze möglich, dem Kunden eine schnelle und zuverlässige Dienstleistung vor Ort zu bieten. Jetzt baut das Unternehmen seine Standorte weiter aus. Mit weiteren fünf Standorten kommt es dem Kunden noch näher und kann bundesweit verteilte Baustellen optimal betreuen sowie Fahrtwege deutlich verkürzen.

Steigerung der Zuverlässigkeit im grenzüberschreitenden Bahnbetrieb

Moderne Telekommunikation und Datenautobahnen sind heutzutage bedeutende Faktoren der wirtschaftlichen Infrastruktur. „Wir tragen dazu bei, dass Menschen störungsfrei kommunizieren können“, betont Geschäftsführer Johannes Antoni und verweist dabei auf ein aktuelles Projekt bei der DB Netz AG.

Modernisierungsarbeiten an 110 kV Freileitungen

Die HÖRMANN Kommunikation & Netze führte 2019 für die Pfalzwerke Netz AG an zwei 110-Kilovolt-Leitungen im Bereich Frankenthal Modernisierungsarbeiten durch. Die Mastauswechslungen und Leitungsseilarbeiten wurden durchweg positiv bewertet. Ende 2019 erfolgte daher eine Einladung zur Angebotsabgabe für weitere Bauvorhaben in 2020 mit 3 Losen. Die HÖRMANN Kommunikation & Netze wurde mit dem Los 2 beauftragt – und mit erheblichen Erhöhungen im Leistungsumfang nach den ersten Baubesprechungen.